Anleitung

Die Ausrichtung

Befestigen Sie das längere Band (mit dem Verschluss) am oberen Ende (12 Uhr) des Uhrengehäuses.
Achten Sie hier bitte darauf, dass das offene Ende der Schließe nach rechts zeigt. Das kürzere Band wird am unteren Ende (6 Uhr) des Uhrengehäuses befestigt.


Der Zusammenbau

1. Das Uhrenband lässt sich leichter anlegen, wenn Sie es vor dem ersten Tragen vorsichtig durch leichtes Vorbiegen der Form des Handgelenks anpassen.
Im Laufe der Zeit nimmt das Uhrenband automatisch die Form des Handgelenks an.


2. Wählen Sie das entsprechende Loch gemäß unserer Größentabelle. Wir empfehlen die Verwendung des zweiten Lochs (vom Ende betrachtet, das am weitesten vom Zifferblatt entfernt ist).


3. Führen Sie das Band durch den Verschluss zur Position des gewählten Lochs und richten es dann am Steg auf der rechten Seite aus. Drücken Sie es vorsichtig über den Stift in der Mitte des Verschlusses.


4. Setzen Sie nun das zweite Band ein und schließen Sie den Verschluss.

Jetzt Teil der WEISSWALD Community werden.

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie spannende Neuigkeiten zu neuen Produkten, Aktionen und Angeboten.**