Anleitung zum Wechseln des Armbands

1. Verwenden Sie zum Wechseln des Armbandes ein Federsteg Werkzeug. Dies hat normalerweise eine Spitze (Dorn) und eine Gabel (V-Ende).

2. Der Dorn wird verwendet, wenn der Federsteg direkt von außen herausgedrückt werden kann, d.h. wenn sich in der Uhr ein gebohrtes Federstegloch befindet. Wenn dies nicht vorhanden ist, verwenden Sie bitte die Gabel, wie folgt beschrieben.

3. Wenn möglich schieben Sie die Gabel auf der Rückseite der Uhr zwischen dem Armband und dem Uhrengehäuse bis zum Federsteg (siehe Abb. 1).

4. Üben Sie leichten Druck auf das Armband aus, um den Federsteg zusammenzudrücken.

5. Der Federsteg löst sich von seiner Befestigung (im Uhrengehäuse) und Sie können das Band von der Uhr trennen (siehe Abb. 2 und Abb. 3).

6. Um das neue Armband zu befestigen, führen Sie zunächst eine Seite des Federstegs in das Loch im Uhrengehäuse ein (siehe Abb. 2).

7. Drücken Sie die andere Seite des Federstegs mit Hilfe der Gabel des Federstegbestecks zusammen und führen Sie den Federsteg in das gegenüberliegende Loch im Uhrengehäuse ein (siehe Abb. 1).

8. Bewegen Sie das Armband vorsichtig hin und her und stellen Sie sicher, dass der Federsteg in beiden Löchern des Uhrengehäuses eingerastet ist. Wiederholen Sie gegebenenfalls die Schritte 6 und 7.

Jetzt Teil der WEISSWALD Community werden.

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie spannende Neuigkeiten zu neuen Produkten, Aktionen und Angeboten.**